Das Projekt

Unter dem Motto „Pro Vision 2016. Zusammen von Stabilität und Transparenz profitieren.“ durfte justZARGES für unseren Kunden DB Vertrieb eine Veranstaltungsreihe zur Einführung des neuen Provisionsmodell für DB Vertriebspartner organisieren.

Die Veranstaltungsreihe fand als Railshow an fünf Tagen in den fünf Städten Hamburg, München, Berlin, Köln und Mannheim statt. Die Locations wurden bewusst nach einem „Feel at Home“- Charakter ausgewählt, sodass sich direkt ein Gefühl des Ankommens entwickeln konnte. Die Veranstaltung sollte sich von den üblichen Informationsveranstaltungen durch diesen Charakter differenzieren.

Die Locations

http://www.outofoffice.place/de/

http://de.dawanda.com/s/Snuggery

http://www.sturmfreiebu.de/alster/

http://www.clubspeicher7.com/

http://www.gastraum-koeln.de/

Der Kunde
DB Logo
Der Ablauf

Der Ablauf der Veranstaltungen war an allen fünf Standorten gleich. Zu Beginn gab es eine Empfangssituation, bei der die Gäste ankamen, begrüßt wurden und sich kurz austauschen konnten. Im Anschluss wurden durch die Geschäftsführer von DB Vertrieb die neuen Konditionen für Partner vorgestellt. Auch hierbei wurde ganz bewusst der Fokus auf die persönliche verbale Präsentation und weg von der klassischen PowerPoint Präsentation gelegt.

Durch den Einsatz einer Moderatorin, die insbesondere auf die Anmerkungen der Partner einging und die Diskussionen lenkte, war es ehrlich, persönlich, eindrücklich und regte zu großem Austausch mit den Partnern an. Nach der Vorstellung gab es Zeit für Fragen und eine Diskussionsrunde mit den Partnern und den anwesenden Vertretern von DB Vertrieb. Ein anschließender Lunch unter dem Motto „Stullen Buffet wie bei Muttern“ welches den Charakter der Veranstaltung unterstützte, bot Zeit zum Netzwerken und bildete den Abschluss der einzelnen Veranstaltungen bei der Railshow.

Das Ziel des Events

Ziel der Veranstaltungsreihe war es, die regionalen Vertriebspartner über das neue Provisionsmodell zu informieren und im Dialog und in der Interaktion offene Fragen und Unklarheiten zu beantworten. DB Vertrieb sollte durch diese Veranstaltung als kundennaher, transparenter Partner gefestigt und das Image gestärkt werden.

Die Aufgaben der Agentur

Die Marketingagentur justZARGES war bei diesem Kundenevent für die Konzeption, Beratung, Betreuung und ganzheitliche Organisation dieser Veranstaltungsreihe zuständig. Zu den Aufgaben der Agentur zählten die Locationrecherche, Angebotseinholung und Abstimmung aller beteiligten Gewerke, sowie die textliche und grafische Erstellung der benötigten Druckmedien für die Veranstaltung. Hierzu zählte die Produktion des Save the Dates, der Einladung, die Werbemittel und das Branding vor Ort.

Zu den weiteren Aufgaben der Agentur zählte unter anderem die Entwicklung eines wiedererkennbaren Keyvisuals der Veranstaltung. Außerdem kreierte die Agentur die textlichen und visuellen Inhalte für eine Landingpage zur Veranstaltungsreihe. Die Agentur übernahm an allen Eventtagen auch die Betreuung und die Ablaufregie vor Ort. Zusätzlich war justZARGES mit der Recherche und Organisation der Moderation beauftragt.

Veranstaltungsreihe DB Railshow / Foto: justZARGES